Dienstag, 1. Januar 2008

Beratung und Seelsorge

Im Ausland werden einzelne Menschen und Familien besonderen Belastungen ausgesetzt. Der Gesprächsbedarf, um Klarheit in das eigene Leben zu bringen, wächst. Diesem Bedürfnis nachzukommen und einmal über das, was belastet, mit einem Menschen zu sprechen, der nicht betroffen und Außenstehender ist, kann sehr hilfreich sein. Die Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache bietet Beratung und Seelsorge an. Wenn Sie einen Menschen suchen, dem sie sich anvertrauen wollen und der zur Verschwiegenheit verpflichtet ist, dann können Sie sich gern an Pfarrer Volker Thiedemann (010-3260-3064) wenden.