Mittwoch, 1. Oktober 2008

Fotos aus dem Gemeindeleben



Am 26. Mai fand, wie seit vielen Jahren, das Charity-Gemeindefest der beiden deutschsprachigen Kirchengemeinden bei gutem Wetter auf dem Gelände der Deutschen Schule Seoul statt.




die "offizielle Eröffnung"




 





Die Musikgruppe des "Raphaelshauses", ein Heim für Mehrfach-Behinderte und eines unserer Hilfsprojekte



 




Spende des "Deutschen Clubs"













Fotos: Fred Bart



_______________________________________________________________________________

Am Sonntag, 22. Oktober 2017, wurde unsere Pfarrerin Mi-Hwa Kong offiziell eingeführt, durch Vertreter der Presbyterian Chuch in the Republic of Korea (PROK), Pastor Dr. Park Sungkoo, Pastor Jo Ik-Pyo und Pastorin An Mijung sowie durch Oberkirchenrätin Claudia Ostarek von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
An der Feier nahmen zahlreiche Besucher teil, darunter auch der Ständige Vertreter der Deutschen Botschaft in Korea, Weert Börner.







---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 
Prof. Dr. Konrad Raiser war Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen und gab dem koreanischen Fernsehen in der International Lutheran Church ein Interview.




Im Gottesdienst am 12. März 2017 sprach Prof. Dr. Raiser in der EGDS über "Reformation weltweit"




 




                   

 --------------------------------------------------------------------------
Feier zum Luther-Jubiläum mit der Luther-Kirche in Korea, Oktober 2016



Gemeindefest am 1. Mai:







Kunterbunter Kindernachmittag:

Toben, Laufen, Rennen, Spielen ohne auf Autos achten zu müssen. Kinder (und ihre Eltern) haben auf dem zweiten Kunterbunten Kindernachmittag am 30. April 2016 den Pfarrgarten der EGDS nun wirklich als ihr kleines Paradies und Naturspielplatz entdeckt. Einmal im Monat kommen wir an einem Sonnabend nachmittag zusammen, um gemeinsam zu spielen, zu basteln, zu singen und Kaffee zu trinken. Die Eltern bemühen sich um "gesunde Snacks", die allen schmecken. Der Pfarrer versucht sich auf seiner Gitarre und singt mit Kindern und Eltern ein paar Lieder und steuert eine biblische Geschichte bei. Der Kunterbunte Kindernachmittag ist aus einer Elterninitiative entstanden und wird durch Yung-Hee Yoon (010-9408-2016) und Natascha Austin (010-9971-2707) koordiniert. Das nächste Mal am Pfingstsonnabend, 14. Mai 2016, dann am 11. Juni 2016.